Feuerwehr im Einsatz Bohmte: Container in Flammen

Von Hubert Dutschek

Die Bohmter Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Foto: Hubert DutschekDie Bohmter Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Foto: Hubert Dutschek

Bohmte. Am Montagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Bohmte um 9.14 Uhr zu einem Containerbrand am Sportgelände an der Ovelgönne alarmiert.

Dort stand ein großer Restmüllbehalter in Vollbrand. Unter Atemschutz wurde das Feuer mit dem Schnellangriff abgelöscht. Die Feuerwehrmänner zogen das Brandgut mit einer Forke auseinander.

Der Kunststoffbehälter wurde vollständig zerstört. Die Polizei wurde verständigt. Die Brandursache ist unbekannt. Gerade als die Löscharbeiten abgeschlossen waren, wurde die Feuerwehr um 9.30 Uhr zum Seniorenzentrum gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Zum Glück brannte es nicht.

Grund für den Alarm: Der Dampf einer Kaffeemaschine war in einen Rauchmelder gezogen und hatte so für die automatische Alarmierung gesorgt.