Marktgottesdienst Gospelworkshop in St. Thomas Bohmte

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Christine Hamburger (Mitte) leitet den Workshop in Bohmte. Foto: KirchengemeindeChristine Hamburger (Mitte) leitet den Workshop in Bohmte. Foto: Kirchengemeinde

Bohmte. Zum Bohmter Markt am 27. und 28. September gibt es wieder einen Gospel-Workshop in der St.-Thomas-Gemeinde.

Das Besondere an diesem Workshop ist die Teilnahme am Marktgottesdienst am Sonntag, den 28. September, m Festzelt. Dieser ökumenische Gottesdienst bietet dem Gospelchor einen ganz besonderen Rahmen. Der Bläserchor der katholischen Kirchengemeinde wird hier auch mit von der Partie sein.

Gospel ist immer sehr emotional und mitreißend. In Europa hat der Gospel seinen Ursprung in Skandinavien. Berühmt ist der Oslo Gospel-Chor, der im Zentrum des europäischen Gospels steht.

In Bohmte gibt es seit Januar 2011 regelmäßig zwei Mal im Jahr einen Gospelworkshop, in 2014 sogar drei Mal. Christine Hamburger hat bereits mehrfach die Gospelfreunde in und um Bohmte begeistert und zieht alle Workshop-Teilnehmer in gewohnter Art in ihren Bann. Gospelmusik ist Lebensfreude und genau dies wird in jedem Gospelworkshop wieder klar.Begleitet wird Christine Hamburger von Gunner Hoppe am Schlagzeug und von Elkmar Winter, der für Bass und Keyboard zuständig ist. Für den Gospelworkshop ist auf jeden Fall etwas wirklich „Fetziges“ geplant.

Interessierte können sich a unter Tel. 05471/630 oder unter E-Mail KG.Bohmte@evlka.de anmelden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN