Schreck sitzt tief Bohmterin wird Opfer eines Betrugsversuchs per Whatsapp

Mit den Worten "Hallo Mama" begann die Whatsapp-Nachricht, die eine Bohmterin erhalten hat. Sie mündete in einen Betrugsversuch.Mit den Worten "Hallo Mama" begann die Whatsapp-Nachricht, die eine Bohmterin erhalten hat. Sie mündete in einen Betrugsversuch.
Karin Kemper

Bohmte. "Ich habe nicht eine Sekunde damit gerechnet, dass mir so etwas passieren könnte", sagt eine Bohmterin, die Opfer eines Betrugsversuchs per Whatsapp geworden ist. Die Nachricht, die sie erhielt, begann mit "Hallo Mama".

Die berufstätige Frau reagierte auf die Nachricht. Sie wollte wissen, welches ihrer Kinder der Absender war. Als Grund der Whatsapp nannte der "Sohn" die Tatsache, dass er eine neue Handynummer habe und nur noch über diese erreichbar sei. S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN