Drei Rudel im Nachbarkreis Vor den Toren Bohmtes: Wölfe flüchten aus Maisfeldern

Wölfe sind in Brockum (Kreis Diepholz) und in Hunteburg (Landkreis Osnabrück) beobachtet worden, als sie aus Maisfeldern flüchteten.  (Symbolfoto)Wölfe sind in Brockum (Kreis Diepholz) und in Hunteburg (Landkreis Osnabrück) beobachtet worden, als sie aus Maisfeldern flüchteten. (Symbolfoto)
Carsten Rehder/dpa

Hunteburg/Brockum. Bei der Maiserente sind vor wenigen Tag in Brockum, unweit des Oppenweher Moores in Bohmtes westfälischer Nachbargemeinde Stemwede, mehrere Wölfe aus einem Feld geflüchtet.

Das ist nicht die einzige Sichtung. Ihm sei von Wölfen in Hunteburg-Schwege in der Gemeinde Bohmte, die dort aus einem Maisfeld flüchteten, ebenso berichtet worden wie von dem Durchzug in Vennermoor in der Gemeinde Ostercappeln im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN