Hunteburg gelingt Überraschung Zwei Siege und eine Niederlage für die Wittlager Fußballer

Von Peter Hilbricht

Ein Bild mit Symbolkraft? Im Zweikampf geht Luca Tesch (SG Wimmer/Lintorf, links) zu Boden – hier in einer Partie gegen den TSV Venne mit Philipp Schmidt (Archivfoto: Stefan Gelhot).Ein Bild mit Symbolkraft? Im Zweikampf geht Luca Tesch (SG Wimmer/Lintorf, links) zu Boden – hier in einer Partie gegen den TSV Venne mit Philipp Schmidt (Archivfoto: Stefan Gelhot).
Stefan Gelhot

Altkreis Wittlage. In einem bis zum Abpfiff spannenden Altkreisvergleich in der Kreisliga Ost behielt TV 01 Bohmte mit 2:1die Oberhand bei der SG Ostercappeln/Schwagstorf. Überraschend deutlich fiel der 5:2-Auswärtssieg des Hunteburger SV bei SuS Vehrte aus, während die SG Wimmer/Lintorf mit 0:6 bei SC Melle II klar das Nachsehen hatte.

Kreisliga OstSC Melle 03 II - SG Wimmer/Lintorf 6:0 (3:0): Einen auch in der Höhe verdienten Heimsieg fuhr die Reserve des Landesligisten Melle am Freitagabend ein. "Melle war die klar bessere Mannschaft und zählt eindeutig zu den Tit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN