Diese Haltestellen sind nicht erreichbar Meyerhöfener Straße nach Hunteburg wegen Fahrbahnschäden gesperrt

Die Meyerhöfener Straße, die von Hunteburg nach Bohmte führt, ist derzeit gesperrt. Die Fahrbahn wird geflickt.Die Meyerhöfener Straße, die von Hunteburg nach Bohmte führt, ist derzeit gesperrt. Die Fahrbahn wird geflickt.
Karin Kemper

Hunteburg. Die Meyerhöfener Straße (L80), die von Hunteburg nach Bohmte führt, ist derzeit gesperrt. Nur Anlieger können noch ihre Grundstücke erreichen.

Wer von Bohmte auf dem Weg nach Hunteburg ist und die Meyerhöfener Straße wie gewohnt benutzen will, steht derzeit vor einem Sperrschild. Das gilt sowohl an der Bundesstraße 51 als auch an der Reininger Straße in Hunteburg. Anlieger wissen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN