Wenn Straßen zugeparkt werden Genügend Platz für Feuerwehr und Müllabfuhr in Wittager Siedlungen?

Eng zugeparkte Straßen können der Feuerwehr die Fahrten zu Einsätzen erschweren (Archivfoto).Eng zugeparkte Straßen können der Feuerwehr die Fahrten zu Einsätzen erschweren (Archivfoto).
Johannes Kapitza

Altkreis Wittlage. Sind Straßen in Wohnsiedlungen des Wittlager Landes zu eng und erschweren deshalb Feuerwehrfahrzeugen, Müllsammelfahrzeugen und auch Rettungswagen das Durchkommen? Oder verursachen Anwohner und Besucher Probleme?

Hildegard Sundmäker, die als unabhängige Einzelbewerberin in den neuen Gemeinderat Bohmte einzieht, hatte berichtet, dass die Feuerwehr in Hunteburg nicht in bestimmte viel zu enge Straßen hineinfahren könnte. Eine Aussage, die auf hef

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN