Kunstprojekt gestartet Graffitis verschönern Bohmter Hafengelände vor dem Abriss

Die "Bunten Hunde" beginnen mit einem Graffiti-Kunstwerk am Hafen Bohmte. Schon Mitte Juni sollen die alten Gebäude abgerissen werden.Die "Bunten Hunde" beginnen mit einem Graffiti-Kunstwerk am Hafen Bohmte. Schon Mitte Juni sollen die alten Gebäude abgerissen werden.
André Havergo

Bohmte. Um die Modernisierung des Bohmter Hafens gab es viel Wirbel. Der Abriss der alten Gebäude ist beschlossen. Bevor Mitte Juni die Bagger anrollen, dürfen nun die Sprayer der "Bunten Hunde" das Gelände mit Graffitikunst verschönern.

Viel Zeit bleibt ihnen wohl nicht mehr, bis die Wandflächen des Hafengeländes abgerissen werden. Für die Bunten Hunde, eine Künstlergruppe aus Osnabrück, stellt das aber kein Problem dar. "Es arbeiten immerhin knapp zehn Künstler an dem Pro

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN