Wichtig in Corona-Zeiten Es wird viel teurer: Bohmter Gemeinderat diskutiert über Jugendarbeit

Bohmte muss für seine Jugendarbeit deutlich mehr Geld ausgeben. (Symbolbild)Bohmte muss für seine Jugendarbeit deutlich mehr Geld ausgeben. (Symbolbild)
dpa/Bernd Wüstneck

Bohmte. Wie geht es mit der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Bohmte weiter? Diese Frage stellte sich in der jüngsten Sitzung des Bohmter Gemeinderates, in der es darum ging, ob das bestehende Angebot weiter aufrechterhalten werden kann oder nicht.

Der Vertrag mit dem aktuellen Anbieter, dem Kinderhaus Wittlager Land, endet zum 31. Juli 2021. Bürgermeisterin Tanja Strotmann erläuterte, dass steigende Personalkosten zu höheren Kosten führten, wenn das bestehende Angebot erhalten bleibe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN