Revier Nolle im Forstamt Ankum Revierförster Wolfgang Meyer aus Bohmte tritt in den Ruhestand

Wolfgang Meyer steht an einer 210 Jahre alten Stieleiche in Linnerberg.Wolfgang Meyer steht an einer 210 Jahre alten Stieleiche in Linnerberg.
Rainer Westendorf

Bohmte/Bad Rothenfelde/Ankum. Die Wälder um das Wiehengebirge und den Teutoburger Wald waren sein Lebensinhalt. Nach 32 Jahren im Revierdienst ist Wolfgang Meyer aus Bohmte nun in den Ruhestand gegangen, teilen die Niedersächsischen Landesforsten mit.

Im April 1989 übernahm Meyer die Revierförsterei Bohmte im Niedersächsischen Forstamt Palsterkamp. Diese gehört zum Forstamt Ankum und ist zuständig für die Landesforsten im Altkreis Wittlage. Ab 2017 war er bei der Revierförsterei Helfern

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN