Hundehaufen und Vandalismus Wie kann der Baumlehrpfad in Bohmte attraktiver gestaltet werden?

Hinter dem Zaun könnte eine dritte Reihe des Baumlehrpfads entstehen.Hinter dem Zaun könnte eine dritte Reihe des Baumlehrpfads entstehen.
Karin Kemper

Bohmte. In Bohmte gibt es einen Baumlehrpfad – an der Straße Im Achterfelde hinter dem Schützenplatz. Dort stehen bereits die jeweiligen Bäume des Jahres. Der Ortsrat Bohmte hat sich in seiner jüngsten Sitzung dafür ausgesprochen, den Baumlehrpfad neu zu gestalten. Wie das geschehen soll, muss allerdings noch geklärt werden.

Die CDU-Fraktion hatte den Antrag gestellt, den in der Gemeinde Bohmte angelegten Baumlehrpfad neu zu gestalten, um die Anlage für Passanten und andere Nutzer, wie etwa Schulen und Kindergärten, attraktiver zu machen. Ein doppeltes Problem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN