"Das ist schon bitter" Vorsitzender des TV Bohmte macht sich große Sorgen um Zukunft des Vereins

Von Winfried Beckmann

Vormachen will gekonnt sein: Silke Belde ist im Online-Sport aktiv.Vormachen will gekonnt sein: Silke Belde ist im Online-Sport aktiv.
Stefan Gelhot

Bohmte . "Ich hoffe, dass wir das überstehen", sagt Horst Lutz als Vorsitzender des TV Bohmte, der sich um die Zukunft des Großverein in starkem Maße Sorgen macht. In einem Interview beantwortet er Fragen zu aktuellen Situation in "seinem" Sportverein: "Außer Kondition kann man nicht viel machen."

Herr Lutz, wie fühlen Sie sich, wenn Sie die Hallen und Freianlagen Ihres Vereins und zeitweise auch Ihr Büro geschlossen sehen – ohne Betrieb? "Das ist schon bitter. Wir können nichts machen. Fußball, Handball und alles andere geht nur mit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN