Besuch auf dem Moorwindhof Warum Hängematten für einen Brockumer sein Leben sind

Von Heidrun Mühlke

Die Produktion von Hängematten und Schwebesesseln ist für Heinrich Veltmann und seine Frau Petra Diekmann-Veltman der Lebensinhalt.Die Produktion von Hängematten und Schwebesesseln ist für Heinrich Veltmann und seine Frau Petra Diekmann-Veltman der Lebensinhalt.
Heidrun Mühlke

Brockum. Individualität und das kreative Handwerk begeistern Heinrich Veltman seit jeher. Seit gut 40 Jahren fertigt er auf dem Moorwindhof in Brockum Hängematten und Hängesessel nach indianisch-amerikanischen Vorbild sowie Schaukel-, Kletter- und Turngeräte in traditioneller Weise.

Anfangs war dieses Herstellungs- und Vermarktungskonzept als Wohngemeinschaftsprojekt geplant. „Das veränderte sich dann in der Weiterentwicklung und ist zu einer kleinen Manufaktur und Seilverarbeitungsbetrieb geworden“, erzählt Veltman vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN