Strategie für mehr Sicherheit Dem Vandalismus am Bahnhof Bohmte einen Riegel vorschieben

Mit einer gemeinsamen Strategie unter Einbindung des Ordnungsaußendienstes sollen Vandalismus und Trinkgelage rund um den Bohmter Bahnhof Einhalt geboten werden.Mit einer gemeinsamen Strategie unter Einbindung des Ordnungsaußendienstes sollen Vandalismus und Trinkgelage rund um den Bohmter Bahnhof Einhalt geboten werden.
Martin Nobbe

Bohmte. Das Thema Sicherheit rund um den Bohmter Bahnhof "werden wir gemeinsam im Blick behalten." Dies unterstrich Bürgermeisterin Tanja Strotmann nach der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz, Ordnung und Sicherheit.

Dieses "Im Blick behalten und nicht aus den Augen verlieren" beinhaltet gemeinsames Handeln von Ordnungsaußendienst, Jugendamt, Polizei, Gemeinde und Jugendpflege, wie Strotmann im Gespräch mit unserer Redaktion unterstrich.VideokameraDie A

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN