Veränderungen in der Dienststelle Zwei neue Beamtinnen für die Polizeistation Bohmte – und eine "Fast-Sensation"

Zwei neue Beamtinnen, nämlich Carina Schäper (links) und Saskia Kemper, begrüßte Hauke Klein, der Leiter der Polizeistation. Gleichzeitig verließen zwei Kollegen Bohmte.Zwei neue Beamtinnen, nämlich Carina Schäper (links) und Saskia Kemper, begrüßte Hauke Klein, der Leiter der Polizeistation. Gleichzeitig verließen zwei Kollegen Bohmte.
Karin Kemper

Bohmte. Zum 1. Oktober gab es wie in den vergangenen Jahren neues Personal bei der Polizei. Carina Schäper und Saskia Kemper verrichten nun ihren Dienst in der Polizeistation Bohmte. Allerdings bedeuten das keine Aufstockung der Personalstärke, denn gleichzeitig ging ein Kollege in Ruhestand, ein anderer wurde versetzt.

Der Leiter der Bohmter Polizei, Hauke Klein, der seinen Dienst selbst erst im Juli 2019 in Bohmte angetreten hatte, meinte: "Der Tausch erfolgt 1:1 oder besser gesagt 2:2." Hieß es vor knapp zwölf Monaten, als es zehn Neuzugänge g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN