Extra einen Verein gegründet Die Drohner Immenklause wird Dorfgemeinschaftshaus

Von Heidrun Mühlke

Nicht zu übersehen: Die Dorfgemeinschaft Drohne freut sich auf den Umbau der Immenklause zum Dorfgemeinschaftshaus.Nicht zu übersehen: Die Dorfgemeinschaft Drohne freut sich auf den Umbau der Immenklause zum Dorfgemeinschaftshaus.
Heidrun Mühlke

Stemwede-Drohne. „Wir bauen um“, so steht es in großen Lettern auf dem Banner an der Drohner Immenklause. Die Dorfgemeinschaft Drohne um deren Vorsitzenden Heinrich Rennegarbe hat sich für den Umbau stark gemacht. Aus der ehemaligen gemeindlichen Feierhalle Immenklause soll nun ein Dorfgemeinschaftshaus werden.

„Wir sind ein neu gegründeter Verein, der sich in 2019 zusammengefunden hat, mit dem Zweck des Betreibens eines Dorfgemeinschaftshauses“, erklärt Rennegarbe. Mit neuer Raumaufteilung, anderer Außenansicht, mit dem Einbau neuer Fenster, also

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN