Peter Gausmann trifft ehemaligen Schüler Kettensägenkünstler sägt Eule für den Heimatverein Hunteburg

Von Petra Rebber

Aus dem Stamm der Kastanie wurde ein Eule. dank Wilhelm Placke (links) und seiner Kettensäge. Rechts: Peter Gausmann, der in Placke einen ehemaligen Schüler vor sich sah. Foto: Heimatverein HunteburgAus dem Stamm der Kastanie wurde ein Eule. dank Wilhelm Placke (links) und seiner Kettensäge. Rechts: Peter Gausmann, der in Placke einen ehemaligen Schüler vor sich sah. Foto: Heimatverein Hunteburg
Heimatverein Hunteburg

Hunteburg . Was macht man mit Bäumen, die aufgrund von Pilzbefall eigentlich hätten gefällt werden müssen oder mit Bäumen, die ihr wesentliches Alter erreicht haben und abgeholzt werden müssten? Nein, man fällt sie nicht und holzt sie auch nicht ab. Man ruft Wilhelm Placke aus Venne an. Der versteht es, mit der Motorsäge Kunstwerke zu schaffen.

Der engagierte Sportschütze, der auch mit Luftgewehr, Luftpistole und Sportpistole große Erfolge als Sportschütze im Schützenverein Venne erzielt und dafür bereits mehrfache Ehrungen und Auszeichnungen erhalten hat, kann auch mit einer Kett

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN