"Pubertätsversteher" im Interview Überlebenstipps: Wie Eltern die Pubertät der Kinder durchstehen lernen

Alter, der nervt, oder? Aber tun das nicht alle Erwachsenen irgendwann? Matthias Jung will gestressten Eltern helfen, wenn am Ende von deren Geduld noch ganz viel Pubertät bei den Kindern übrigbleibt. Foto: Matthias JungAlter, der nervt, oder? Aber tun das nicht alle Erwachsenen irgendwann? Matthias Jung will gestressten Eltern helfen, wenn am Ende von deren Geduld noch ganz viel Pubertät bei den Kindern übrigbleibt. Foto: Matthias Jung
Matthias Jung

Hunteburg. Man nennt ihn auch den „Pubertäts-Versteher“. Am 20. März wird der Komiker Matthias Jung seinen eigentlich für Januar geplanten Auftritt in Hunteburg nachholen, wo er auf Einladung des Fördervereins auftreten wird. Im Interview mit unserer Redaktion gibt er vorab die wichtigsten Überlebenstipps für Eltern pubertierender Kinder.

Quas porro fuga et dolor molestiae itaque adipisci sequi. Minus harum non repellat dolore maxime pariatur animi. Qui incidunt qui nesciunt odit nihil quasi qui quisquam. Et quia excepturi aperiam consequatur et ut. Eius sed minus aspernatur et et.

Eligendi quasi eum ratione saepe et doloremque. Laboriosam qui aut vero tenetur nisi odit eius. Non magni voluptatibus similique nulla. In possimus qui aspernatur. Possimus amet est dolorum magni dicta. Similique eaque sit sit eum consequatur sint. Maiores est reiciendis et hic est. Ipsam blanditiis voluptatem rem suscipit alias.

Cumque voluptas enim eos non vel ut. Facere maxime recusandae aperiam qui. Consequuntur ipsam adipisci enim dicta suscipit. Omnis modi molestiae fugiat hic quam alias. Laboriosam inventore assumenda debitis blanditiis iusto tempora at. Vel ut quo qui id et qui. Et deleniti qui et delectus et nesciunt ea. Culpa eaque inventore sed cupiditate nihil voluptatem.

Dicta dolor fugit repudiandae pariatur molestiae quo. Soluta et in saepe natus et odit. Iusto deleniti voluptas beatae excepturi necessitatibus et mollitia.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN