Allee steht an der Reininger Straße Filiz Polat übernimmt in Hunteburg eine Allee-Patenschaft

Die Bundestagsabgeordnete Filiz Polat übernahm ist jetzt Alleepatin in Hunteburg. Mitglieder des Heimatvereins und des Ortsrates Hunteburg waren sichtlich erfreut. Foto: Martin NobbeDie Bundestagsabgeordnete Filiz Polat übernahm ist jetzt Alleepatin in Hunteburg. Mitglieder des Heimatvereins und des Ortsrates Hunteburg waren sichtlich erfreut. Foto: Martin Nobbe
MARTiN KEMPER

Hunteburg. Hunteburg in der Gemeinde Bohmte ist ein Alleendorf. Nach Hunteburg führen sternförmig Straßen – alle Straßen sind Alleen. Filiz Polat (Bündnis 90/Die Grünen) hat am Montag als erste Bundestagsabgeordnete eine Allee-Patenschaft des Niedersächsischen Heimatbundes übernommen. Die Allee steht an der Reininger Straße in Hunteburg.

Polat: „Das Thema Alleen begleitet mich schon seit Jahren bei meiner politischen Arbeit. Hunteburg war der Anfang.Ob als Kulturgut, als Lebensraum verschiedener Arten oder für das Landschaftsbild – Alleen erfüllen noch immer wichtige Funkti

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN