Rockstar im kleinsten Kino-Ort Deutschlands? Warum der Besitzer der Lichtburg Quernheim auf Udo Lindenberg wartet

Die Lichtburg Quernheim von Karl-Heinz Meier (Foto) könnte mit ihrem urigen Charme auch Udo Lindenberg gefallen. Foto: Vincent BußDie Lichtburg Quernheim von Karl-Heinz Meier (Foto) könnte mit ihrem urigen Charme auch Udo Lindenberg gefallen. Foto: Vincent Buß
Vincent Buß

Quernheim. Quernheim gilt als der kleinste Ort mit Kino in Deutschland. Wie könnte sich ein Star wie Udo Lindenberg dahin verirren? Der Besitzer der Lichtburg kann dazu eine Geschichte erzählen.

Karl-Heinz Meier wirkt aufgeregt am Telefon an dem Tag, als der Film "Lindenberg – Mach Dein Ding" in seinem Kino anläuft. Schließlich könnte der, um den es in dem Film geht, in seine Lichtburg in Quernheim kommen: Udo Lindenberg. Meie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN