Spieleabend für Eltern Neuheiten und Klassiker in Hunteburg vorgestellt

PM

Bei „Glibberklatsch“ muss man Spielkarten mit einer elastisch-klebrigen Glibberhand erwischen und zu sich ziehen. Foto: Lars HerrmannBei „Glibberklatsch“ muss man Spielkarten mit einer elastisch-klebrigen Glibberhand erwischen und zu sich ziehen. Foto: Lars Herrmann
Lars Herrmann

Hunteburg. Konzentration, Geschick oder auch einfach mal eine ruhige Hand waren beim Spieleabend für Eltern des Evangelischen Kindergartens Hunteburg gefragt. Leiterin Julia Lichter und Grundschulsozialarbeiterin Hilke Bünger hatten verschiedene Neuheiten und Klassiker für Kinder ab drei Jahren organisiert.

„Die Eltern haben an diesen Abenden immer viel Spaß. Wir hoffen, dass unsere Auswahl ihnen Anregungen gibt und manche Spiele als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen werden“, erklärten die beiden. „Es ist wichtig, dass Eltern mit ihren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN