Start am 1. Dezember 2019 Zweite Auflage des lebendigen Adventskalenders in Hunteburg

Lebendiger Adventskalender in Hunteburg. Das Angebot, das es 2018 zum ersten Mal gab, erwies sich als  eine Bereicherung der dörflichen Gemeinschaft. Foto: Annelie BretzLebendiger Adventskalender in Hunteburg. Das Angebot, das es 2018 zum ersten Mal gab, erwies sich als eine Bereicherung der dörflichen Gemeinschaft. Foto: Annelie Bretz

Hunteburg . Der gelungenen Premiere vor einem Jahr folgt 2019 die zweite Auflage des lebendigen Adventskalenders in Hunteburg. An jedem Tag im Advent heißt ein Dorfbewohner, eine Familie oder eine Gruppe alle Interessierten um 18 Uhr bei sich zu Hause willkommen.

Bei warmen Getränken und Plätzchen werden draußen Adventslieder gesungen oder vorweihnachtliche Geschichten erzählt. Der jeweilige Gastgeber bestimmt das Programm der folgenden Stunde. Organisatorin Annelie Bretz war zunächst ein bisschen nervös. Niemand wusste, ob alles klappen würde. Sie freut sich ebenso wie alle Mitstreiter, dass die Aktion bei den Hunteburgern sofort gut angekommen ist. Die Neuauflage ist ein deutliches Indiz dafür.

Jeder ist willkommen

So war es bei der zweiten Auflage kein Problem, erneut genügend Teilnehmer zu finden, die bereit waren, als Gastgeber zu fungieren. Die einen wählten genau den gleichen Termin wie bei der Premiere, andere wechselten und wieder andere sind ganz neu dabei. Und so oder so gilt: Alle Interessierten sind bei den abendlichen Terminen willkommen. Und selbst die, die einmal in die Gastgeberrolle schlüpfen, können immer 22-mal selbst Gast sein – alle anderen sogar 23-mal.

Termine

Los geht es am Sonntag, 1. Dezember, innerhalb des Gemeindefestes St. Matthäus. 

2. Dezember: Familie Kollorz, Herringauser Straße 4A

3. Dezember: Familien Bretz, Im Pohl 3

4. Dezember: 4. Dezember: Ralf Kasper, Siedlung Schwegermoor 3

5. Dezember: Physiotherapieparaxis Gering, Hauptstraße 39

6. Dezember: Nikolaus

7. Dezember: Heimatverein bei Herbert Unger, Richtweg 1

8. Dezember: Familien-Rudelsingen in der katholischen Kirche

9. Dezember: Nachbarschaft An der Furth 11

10. Dezember: Familie Pingel, Im Hopfengarten 11

11. Dezember: Café Malta, Kurze Straße 2

12. Dezember: Altenheim St. Agnes , Hauptstraße 12

13. Dezember: Familie Wübker, Hauptstraße 28

14. Dezember: Lichterabend beim Kiebitzmarkt

15. Dezember: Weihnachtsmarkt bei Trentmann

16. Dezember: Familie Hegerfeld-Zwilling, Streithorstweg 2

17. Dezember: Familie Annika Schäfer, Vor den Wiesen

18. Dezember: Familien Koors/Otte, Venner Straße 16

19. Dezember: Henning Placke/Marius Winter, Grüner Weg 1A

20. Dezember: Nachbarschaft auf dem Heitkamp

21. Dezember: Nachbarschaft Mittelkamp

22. Dezember: Familie Matthias Bick, Schweger Weg 6

23. Dezember: Familie Dunkhorst, Burgstraße 23A


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN