Vereinbarung jetzt unterschrieben Gemeinde Bohmte betreut künftig die Kriegsgräberstätte

PM

Ortstermin auf der Kriegsgräberstätte Meyerhöfen. Im Bild von links, Tanja Strotmann, Carsten Menke, Martin Schütz und Norbert Kroboth. Foto:Gemeinde BohmteOrtstermin auf der Kriegsgräberstätte Meyerhöfen. Im Bild von links, Tanja Strotmann, Carsten Menke, Martin Schütz und Norbert Kroboth. Foto:Gemeinde Bohmte

Hunteburg. Jetzt ist es offiziell. Ab dem ab 1. Januar 2020 ist die Gemeinde Bohmte für die Betreuung und Pflege der Kriegsgräberstätte in Hunteburg-Meyerhöfen zuständig.

Nachdem bereits vor einigen Jahren ein Antrag auf Übertragung der Pflegezuständigkeit beim Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport gestellt wurde, konnte nun eine entsprechende Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Ministerium und der Gemeinde Bohmte unterschrieben werden. Bislang war das Land Niedersachsen für die Anlage zuständig.


In der Kriegsgräberstätte ruhen die sterblichen Überreste von 482 Männern, Frauen und Kindern. Rund 100 davon anonym. Nach einer offiziellen Gräberliste von 1971 sind dort Menschen zahlreicher Nationen bestattet. 244 von ihnen sind als Russen bezeichnet worden – es könne sich auch um Ukrainer oder andere Bürger der damaligen Sowjetunion handeln. Die meisten der in Meyerhöfen bestatteten Toten wurden dorthin von anderen Friedhöfen, zumeist aus dem Osnabrücker Land, umgebettet. Die Begräbnisstätte gibt es schon seit 1942.

Gemeinsame Begehung

Nach einem gemeinsamen Ortstermin mit Bohmtes Bürgermeisterin Tanja Strotmann, Hunteburgs Ortsbürgermeister Norbert Kroboth sowie dem Historiker Dr. Volker Issmer und Dr. Michael Gander (Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht e.V.) sowie Vertretern des Ortsrates wurde wie berichtet über die aktuelle Situation des Friedhofs diskutiert und wie „würdevoll mit diesem Ort umgegangen werden kann. Bohmte Gemeindebürgermeisterin Tanja Strotmann und Mitglieder des Ortsrates Hunteburg haben gemeinsam mit dem zuständigen Friedhofsgärtner eine erste gemeinsame Begehung durchgeführt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN