Neuer Rekord ist aufgestellt 100.000. Badbesucher im Hallenbad Bohmte begrüßt

Als Präsent überreicht Isis Scheffler-Stock eine Flasche Jubiläumssekt (Spezialedition) und eine 10er-Karte für das Frei- und Hallenbad Bohmte an Hilma Kuhr aus Herringhausen. Foto: Emma HartmannAls Präsent überreicht Isis Scheffler-Stock eine Flasche Jubiläumssekt (Spezialedition) und eine 10er-Karte für das Frei- und Hallenbad Bohmte an Hilma Kuhr aus Herringhausen. Foto: Emma Hartmann

Bohmte. So zeitig wie im Jahr 2019 hat das Hallenbad Bohmte noch nie die Marke von 100.000 Besuchern erreicht. Am frühen Abend des 22. Novembers konnte Hilma Kuhr aus Bohmte/Herringhausen als Jubiläumbadegast begrüßt werden. Das ist Rekord.

Hilma Kuhr ist für das das Schwimmbadteam keine Unbekannte. Seit vielen Jahren schon besucht sie das Hallenbad und ist eine fleißige Teilnehmerin bei den Aqua-Jogging-Kursen. Als sie  gegen 18 Uhr an die Kasse kam und ihr zum Jubiläumsbesuch gratuliert wurde, stand ihr die Überraschung ins Gesicht geschrieben. In dem aktuellen Kurs musste sie aus gesundheitlich Gründen zeitweise pausieren, wodurch eigentlich die „Trefferquote“ im Hinblick auf einen Jubiläumsbesuch eher geringer wurde. 

Die stellvertretende Badleiterin Isis Scheffler-Stock überreichte zu diesem besonderen Anlass eine Flasche Jubiläumssekt (Spezialedition) und eine 10er-Karte für das Frei- und Hallenbad Bohmte überreicht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN