Thema "Werden wir immer extremer?" Verfassungsschutzpräsident spricht beim Kirchenkreisempfang in Bohmte

Zu Gast in Bohmte: Bernhard Witthaut, Niedersächsischer Verfassungsschutzpräsident, hier zusammen mit Pastor Hartmut Weinbrenner, stellvertretender Superintendent. Foto: Karin KemperZu Gast in Bohmte: Bernhard Witthaut, Niedersächsischer Verfassungsschutzpräsident, hier zusammen mit Pastor Hartmut Weinbrenner, stellvertretender Superintendent. Foto: Karin Kemper
Karin Kemper

Bohmte. In der Bohmter St.-Thomas-Kirche forderte Bernhard Witthaut, Niedersächsischer Verfassungsschutzpräsident, beim Empfang des Kirchenkreises Bramsche: "Jeder sollte überlegen, ob sein Umfeld extremistischer geworden ist und die Zivilcourage haben, das anzusprechen."

Der Gast aus Hannover sprach zum Thema "Werden wir immer extremer?" Zudem gehörten Ehrungen langjähriger Mitarbeiterin in Kindergärten und Gesangsbeiträge Bohmter Jugendlicher ebenso zum Programm wie (vor dem abschließenden Segen) Begegnung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN