Hohe Anforderungen erfüllt Junge DRK-Aktive bestehen Sanitätslehrgang in Bohmte

Von Eckhard Grönemeyer

Der Verletzte liegt nach Messung der Vitalfunktionen unter einer Wärmedecke und erhält jetzt vom hauptamtlichen Notfallsanitäter die von den Helfern vorbereitete Infusion. Foto: Eckhard GrönemeyerDer Verletzte liegt nach Messung der Vitalfunktionen unter einer Wärmedecke und erhält jetzt vom hauptamtlichen Notfallsanitäter die von den Helfern vorbereitete Infusion. Foto: Eckhard Grönemeyer
Eckhard Grönemeyer

Bohmte. Die weiträumige Unterkunft des DRK-Ortsvereins Bohmte bot ideale Voraussetzungen für die Abschlussprüfung eines Sanitätslehrganges. Insgesamt zwölf noch sehr junge DRK-Aktive vorwiegend aus dem Altkreis Wittlage und den angrenzenden Gemeinden bestanden die Prüfung, die jeweils in Zweier-Teams an insgesamt sechs Stationen im Hallenkomplex abzuleisten waren.

Die Anforderungen an Sanitätskräfte, die in der Region bei verschiedenen Großveranstaltungen eingesetzt werden, sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen und umfangreiches Fachwissen in Theorie und Praxis ist zwingende Voraussetzung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN