Werbegemeinschaft will aufmerksam machen Heimatshoppen in Hunteburg am Freitag und Samstag

Foto: IHKFoto: IHK

Hunteburg . Die Erkenntnis ist nicht neu: Wer seine Einkaufsmöglichkeiten vor Ort behalten möchte, muss sie nutzen. In Hunteburg trägt das Engagement der Gewerbetreibenden, die sich in der Hunteburger Werbegemeinschaft organisiert haben, maßgeblich zur Attraktivität bei. Und so gilt am 13. und 14. September: Hunteburg macht mit bei der Aktion Heimatshoppen der IHK.

Im Kern geht es bei der Initiative der Industrie- und Handelskammer (IHK) darum, in Zeiten zunehmenden Online-Handels auf die Bedeutung des örtlichen Einzelhandels aufmerksam zu machen. Hunteburg bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote in den Bereichen Gastronomie, Einzelhandel, Handwerk und Dienstleistungen.

Für Leistungen sensibilisieren

Mit der Kampagne „Heimatshoppen“ möchten die Hunteburger Gewerbetreibenden für diese Leistungen sensibilisieren und mehr Aufmerksamkeit schaffen. Bei den Kunden soll durch diese Aktionstage das Bewusstsein dafür geschärft werden, dass durch den Einkauf vor Ort und durch die Teilnahme an Aktivitäten aller Art in Hunteburg das eigene Lebensumfeld selbst mitgestaltet wird und ein wichtiger Beitrag zu mehr Lebensqualität und Attraktivität geleistet wird.

Vorzüge nahebringen

Gemeinsam mit der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim will die Hunteburger Werbegemeinschaft am 13. und 14. September 2019 auf die Bedeutung der örtlichen Wirtschaft aufmerksam machen. „Wir suchen in dieser Aktion den Dialog mit den Menschen. Wir wollen sie in der heute so verlinkten Welt daran erinnern oder darauf aufmerksam machen, wie wichtig ein starkes Gewerbe mit Handel, Handwerk, Gastronomie und Dienstleistung vor Ort ist“, sagt Christine Bullermann, Vorsitzende der Hunteburger Werbegemeinschaft.„Es ist von großer Bedeutung, den Menschen vor Ort die Zusammenhänge, die Wichtigkeit und die Vorzüge des Einkaufens vor Ort mitzuteilen und nahezubringen.

In Hunteburg wird durch eine auffällige Platzierung des „Heimatshoppen“-Logos auf die Image-Aktion aufmerksam gemacht. Und auch dieser Hinweis darf nicht fehlen: "Die Hunteburger Werbegemeinschaft freut sich auf viele gute Gespräche." Nicht nur an zwei speziellen tagen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN