zuletzt aktualisiert vor

Gegen Baum geprallt Autofahrer bei Unfall am Kreisel Leckermühle schwer verletzt

Von Sebastian Philipp, Heinz-Jürgen Reiß

Laut Polizei wurde ein Autofahrer bei einem Unfall unweit des Kreisels Leckermühle schwer verletzt. Foto: Heinz-Jürgen ReißLaut Polizei wurde ein Autofahrer bei einem Unfall unweit des Kreisels Leckermühle schwer verletzt. Foto: Heinz-Jürgen Reiß

Bohmte. Bei einem Verkehrsunfall auf der B218 beim Kreisel Leckermühle ist ein Autofahrer am Dienstagmorgen nach Angaben der Polizei schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich demnach gegen 6.25 Uhr ungefähr 500 Meter vom Kreisel entfernt auf Höhe des Friedhofs. Der Fahrer kam mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Laut Polizei wurde er schwer verletzt.

Foto: Heinz-Jürgen Reiß

Der 18-jährige Fahranfänger war nach Angaben der Polizei mit seinem VW Lupo auf der B 218 Lingener Straße aus Richtung Schwagstorf in Richtung Leckermühle unterwegs, als er aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte frontal gegen einen Baum, an dem VW Lupo entstand Totalschaden.

Foto: Heinz-Jürgen Reiß

Wie die Polizei weiter mitteilt, hatte sich der junge Mann selbst aus dem Auto befreien können und war dann von Ersthelfern betreu wordent. Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten 18-Jährigen in ein Krankenhaus. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN