Gauselmann als Markenerlebnis Markus Ettlin Geschäftsführer der Merkur Sportwetten

Von pm

Markus Ettlin ist seit dem 1. April 2019 neuer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Merkur Sportwetten GmbH. Foto: GauselmannMarkus Ettlin ist seit dem 1. April 2019 neuer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Merkur Sportwetten GmbH. Foto: Gauselmann

Espelkamp. Markus Ettlin ist seit dem 1. April 2019 neuer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der Merkur Sportwetten GmbH. Das Unternehmen bündelt sämtliche Sportwettaktivitäten der Gauselmann Gruppe und ist in Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark und Schweden aktiv.

 Erst vor wenigen Tagen hat es mit dem Zukauf des Sportwettanbieters Totolotek den Einstieg in den polnischen Wettmarkt bekanntgegeben. An über 2 200 Wettannahmestellen (Shop, Kiosk, Terminal) sowie  im Internet können "Wetten unter der Merkur Sonne" platziert werden.

Optimierung als Ziel

„Der Geschäftsbereich Sportwetten gewinnt in der Gauselmann Gruppe zunehmend an Bedeutung. Mit Markus Ettlin ist es uns gelungen, einen langjährig-erfahrenen, führenden Manager aus dem Groß- und Einzelhandel zu verpflichten, der maßgeblich dazu beitragen wird, das Geschäft voranzutreiben und das Kundenerlebnis am Point-of-Sale stationär wie auch online zu optimieren. Dazu kommt er aus einem Familienunternehmen, was die Integration in unsere Unternehmenskultur natürlich begünstigt“, wird Paul Gauselmann, Gründer und Vorstandssprecher der Gauselmann Gruppe, in einer Erklärung für die Medien zitiert.

Wachstumspotentiale

Der 47-jährige Ettlin ist Diplom-Kaufmann und hat die letzten 18 Jahre bei dem bekannten Duty-Free-Anbieter Gebr. Heinemann im Top-Management gearbeitet. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Unseren Kundinnen und Kunden über alle Angebotsplattformen hinweg ein erstklassiges Markenerlebnis zu bieten, hat dabei für mich oberste Priorität. Zudem bietet die Sportwettbranche aufgrund bevorstehender Liberalisierungen enorme Wachstumspotentiale“, so Markus Ettlin abschließend.

3,5 Milliarden Euro  

Die 1957 gegründete Gauselmann Gruppe mit Sitz in Espelkamp im Wittlager nachbarkreis Minden-Lübbecke  ist ein familiengeführtes, international agierendes Unternehmen der Unterhaltungs- und Freizeit-industrie. Neben der Entwicklung und Produktion sowie dem Vertrieb von Spielen in Unterhaltungsgeräten und Geldmanagementsystemen betreibt der Konzern die Kette Merkur Casino und ist zudem in den Geschäftsbereichen Sportwetten, Online-Gaming und Spiel-Banken tätig. Die Gauselmann Gruppe beschäftigt weltweit 13 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und  nennt für  2018 ein Geschäftsvolumen von mehr als 3,5 Milliarden Euro.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN