Über 600 Karten verkauft Mallorca-Party der Landjugend in Stirpe am 9. März

Die Fete planen Philip Riedel und Marcel Neumann von der Landjugend Stirpe-Oelingen/ Herringhausen. Foto: Jana HenschenDie Fete planen Philip Riedel und Marcel Neumann von der Landjugend Stirpe-Oelingen/ Herringhausen. Foto: Jana Henschen

Stirpe. Zur großen Mallora-Fete lädt die Landjugend Stirpe-Oelingen/ Herringhausen am Samstag, 9. März, ab 20 Uhr in die Schützenhalle Stirpe. Die meisten Eintrittskarten sind bereits verkauft. Die Gäste erwartet neben Schlager-Musik und Malle-Hits auch ein Sonnenbrillenverkäufer.

Rund 800 Gäste können in der Schützenhalle Stirpe feiern und für die Mallorca-Fete sind bereits über 650 Karten verkauft. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Vorverkauf", sagt Philip Riedel, Kassenwart der Landjugend und Fetenplaner. Ob es eine Abendkasse geben wird, können die Veranstalter nicht versprechen. Das hänge davon ab, ob es noch Restkarten geben werde.

40 Helfer aus der Landjugend

Zum dritten Mal wird die Mallorca-Fete von der Landjugend veranstaltet und ist für viele aus Stirpe-Oelingen und Herringhausen schon lange im Kalender eingetragen. Die Idee für das Motto kam von Marcel Neumann, der selbst gerne wie in diesem Jahr Urlaub auf Mallorca macht: "Wir wollten mal was ganz anderes in der Region machen. Vor drei Jahren, als uns die Idee kam, war die Malle-Party noch nicht so verbreitet." Zusammen mit Riedel organisiert er die Feier, und rund 40 Helfer aus der Landjugend für Einlass, Theke und Versorgung machen die Party möglich.

Sonnenbrillenverkäufer

"Und wie sich das für Malle gehört", gibt es laut Riedel auch einen Sonnenbrillenverkäufer. Rund 300 Sonnenbrillen werden auf der Fete angeboten und "ich bin mir sicher, dass die alle weg gehen", sagt Riedel und muss lachen.

Die Brillen sind wie die Party selbst quasi eine Eröffnung auf die Malle-Saison, die im April beginnt. In Stirpe werden am 9. März "Ecki" und "Sabbotage", der unter anderem den Ballermann-Hit "Wir müssen aufhören, weniger zu trinken" singt. Als DJs werden Tobi Bonito, der vom Bodensee anreist, und DJ Florian Croon alias "DerCroon" aus Bad Essen auflegen.

Bis in die Morgenstunden

"Wir freuen uns mega auf die Fete", so Riedel. Im vergangenen Jahr feierten von 16 bis 60 Jahren viele Leute aus der Region gemeinsam. Eine handvoll Feierwütiger kam sogar extra aus Lippstadt angereist und fuhr mit dem ersten Zug aus Bohmte wieder gen Heimat. Entsprechend spät bzw. früh wurde um halb 6 Uhr morgens das letzte Partylied gespielt.

Den Erlös aus den letzten Jahren hat die Landjugend für Projekte in der Region gespendet. Erst profitierte der Kindergarten Hummelhof und dann die Grundschule Herringhausen von den Spenden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN