Geführte Wanderung im Februar Exkursion in die Diepholzer Moorniederung

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gänse auf dem Deich. Die Teilnehmer können auf der Tour viele Wintergäste sehen. Achivfoto: Rainer StorckGänse auf dem Deich. Die Teilnehmer können auf der Tour viele Wintergäste sehen. Achivfoto: Rainer Storck

Barnstorf. Während viele Vogelarten den Winter in wärmeren Gefilden verbringen, versammeln sich zur kalten Jahreszeit alljährlich vor allem Bläss- und Saatgänse aus Sibirien in großen Scharen in der Diepholzer Moorniederung. Eine perfekte Kulisse für eine spannende naturkundliche Wanderung zwischen der Hunte und dem Großen Moor in Barnstorf am Sonntag, 3. Februar, so der Naturpark Dümmer.

Auf der gut dreistündigen Tour, die um 13.30 Uhr am Moorweg in Barnstorf startet, wird die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Ursula Dell viel Wissenswertes rund um unsere Wintergäste zu berichten haben und das Ganze zu einem wahren Naturerlebnis werden lassen.

Verschiedene Gräserarten

Wenn die Gänse im Winter in die Diepholzer Moorniederung geflogen sind, haben sie bereits Tausende von Kilometern zurückgelegt und füllen ihre Energiereserven auf offenen Grünländern wieder auf. Hier treffen sie auch auf Enten, Schwäne und Kraniche, die sich im Winter von verschiedenen Gräserarten, Wurzeln und Sämereien ernähren. Die Nächte verbringen die gefiederten Wintergäste gerne geschützt auf Wasserflächen. Hierfür nutzen insbesondere Gänse und Kraniche die zahlreichen gut wiedervernässten Moore in der Diepholzer Moorniederung, in denen sie in der Nacht die überstauten Flächen zum Schlafen nutzen.

Auf den Wiesen und Feldern

Die dreistündige Wanderung geht vorbei an den Futterplätzen auf den Wiesen und Feldern und dann ins Moor. Auf dem Rückweg lässt sich der Einflug der Vögel zu ihren Übernachtungsplätzen beobachten. Mit einem Fernglas und Bestimmungsbüchern wird diese Wanderung ein schönes Erlebnis. Der Kostenbeitrag liegt bei 8 Euro für Erwachsene, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen die Hälfte. Zum Treffpunkt in Richtung Moorweg 49 in Barnstorf fahren. Dann an der T-Kreuzung rechts halten und nach 200 Meter rechts auf einem Schotterplatz parken.

Weitere Informationen

Weitere Infos bei Ursula Dell unter Telefon 05442/ 913208 oder kontakt@ab-raus-mit-dir.de.Infos auch unter www.naturpark-duemmer.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN