Alkohol am Steuer Osnabrücker fährt mit Maserati in Bohmte auf die Kreisel-Insel


Leckermühle. Wie schaffen es Auto- oder Lkw-Fahrer immer wieder, auf den entsprechend ausgeschilderten Kreisel in Bohmte-Leckermühle „aufzufahren“? Jetzt gelang dieses zweifelhafte Kunststück einem Maserati-Fahrer.

Am Freitagabend befuhr ein 69-jähriger Mann aus Osnabrück gegen 20 Uhr mit seinem Maserati die B 51 von Bohmte in Richtung Osnabrück. Er fuhr mit seinen Pkw geradewegs auf die Mittelinsel und kam vor dem Bohmter Wappen zum Stehen.

Polizeibeamte stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Fahrer deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Deshalb wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und im Krankenhaus Ostercappeln versorgt.

Das beschädigte Fahrzeug wurde sichergestellt. An der Einfassung der Kreisfläche und an umgefahrenen Verkehrsschildern entstanden Schäden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN