Ein Artikel der Redaktion

Auf Fremdverschulden untersucht 16-jähriger tot an Bahngleisen in Bohmte: Ergebnis der Obduktion liegt vor

Von noz.de | 02.12.2022, 15:03 Uhr | Update am 05.12.2022

An den Bahngleisen in der Gemeinde Bohmte wurde am 23. November ein Leichnam gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um einen 16-Jährigen aus Bad Essen. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Obduktion veranlasst.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche