Nächtliche Vollsperrung der B65 Schadstellensanierung zwischen Leckermühle und Wehrendorf

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nächtliche Straßensperrung von Freitag auf Samstag zwischen Leckermühle und Wehrendorf. Schadstellen sollen ausgebessert werden. Symbolfoto: Rainer WestendorfNächtliche Straßensperrung von Freitag auf Samstag zwischen Leckermühle und Wehrendorf. Schadstellen sollen ausgebessert werden. Symbolfoto: Rainer Westendorf

Wehrendorf/Leckermühle. Im Zuge der Bundesstraße 65 werden in der Nacht von Freitag, 30. November 2018, auf Samstag, 1. Dezember, in Wehrendorf und in Stirpe mehrere Schadstellen saniert. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Für die Schadstellensanierung zwischen Leckermühle und Wehrendorf ist eine nächtliche Vollsperrung der Bundesstraße zwischen dem Kreisel Leckermühle und der Einmündung der Landesstraße 85 (Bohmter Straße) in Wehrendorf zwischen Freitag, 30. November, 21 Uhr und Samstag, 1. Dezember, 5 Uhr unumgänglich.

Umleitung ausgeschildert

Eine Umleitungsstrecke steht für beide Fahrtrichtungen ab dem Kreisel Leckermühle über die B51 (Osnabrücker Straße), Bohmte und die L85 (Wehrendorfer Straße/Bohmter Straße) nach Wehrendorf zur Verfügung.

Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Verkehrsteilnehmern sowie Anliegern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme im Baustellenbereich sowie auf der Umleitungsstrecke.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN