Aktion im Treff.163 läuft weiter Bohmter Kinder sortieren und stellen Playmobil-Sets zusammen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Playmobil-Sets werden im Jugendtreff Bohmte zusammengestellt und mit dem Hinweiskärtchen versehen, wie sie zustande gekommen sind. Foto: Jana NegaDie Playmobil-Sets werden im Jugendtreff Bohmte zusammengestellt und mit dem Hinweiskärtchen versehen, wie sie zustande gekommen sind. Foto: Jana Nega

Bohmte. Gut ein Dutzend Kinder hat schon mitgeholfen, um Playmobil-Sets zusammenzustellen. Die Awigo (Abfallwirtschaft im Osnabrücker Land) hat diverse Figuren und Zubehör im Bohmter Jugendtreff an der Jahnstraße angeliefert, die nun sortiert und zugeordnet werden müssen.

Bis Anfang Dezember können Mädchen und Jungen im Treff.163 damit spielen und darüber hinaus für Ordnung sorgen. Dann werden die (kompletten) Sets abgeholt und noch vor Weihnachten an bedürftige Familien verteilt.

25 Sets als Ergebnis

Innerhalb von zwei Stunden hatten die Kinder zwischen 6 und 12 Jahren 25 Sets zusammengestellt. Eine Familie habe sogar eigenes Playmobil mitgebracht und gespendet, berichtet Jana Nega, die Bohmter Jugendpflegerin. Das Sortieren ist jeweils donnerstags während des Kindertreffs möglich oder an den beiden weiteren Aktionstagen am Dienstag, 20. November, und Dienstag, 4. Dezember, dann jeweils von 16 bis 18 Uhr. Am 4. Dezember wird das Spielzeug am Abend auch von der Awigo abgeholt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN