Musikalische Kreuzfahrt im November Neuer Termin des Konzertes der Kolpingkapelle Hunteburg steht fest

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Kolpingkapelle Hunteburg ist ein gefragter Gast, auch bei Schützenfesten wie hier in Rüschendorf. Bei eigenen Konzerten wie im November zeigen die Musiker, wie umfangreich Können und Repertoire sind. Foto: Stefan KlöckerDie Kolpingkapelle Hunteburg ist ein gefragter Gast, auch bei Schützenfesten wie hier in Rüschendorf. Bei eigenen Konzerten wie im November zeigen die Musiker, wie umfangreich Können und Repertoire sind. Foto: Stefan Klöcker

Hunteburg. Das Konzert, das die Hunteburger Musiker im Frühjahr geplant hatten, musste seinerzeit kurzfristig abgesagt werden. Nun ist es soweit, der neue Termin steht fest – und zwar am Sonntag, 18. November 2018, 16.30 Uhr in der katholischen Kirche Heilige Dreifaltigkeit in Hunteburg.

Eigentlich stand von vornherein fest, dass das Konzert nachgeholt werden sollte. Entsprechend groß ist jetzt die Vorfreude der Musiker der Kolpingkapelle, die aber auch ein wenig Arbeit beim erneuten Einüben der Musikstücke haben.

Umso mehr hoffen die Mitglieder der Kolpingkapelle Hunteburg, dass sich beim zweiten Anlauf viele Gäste und Zuhörer auf den Weg nach Hunteburg machen.

Musikalische Kreuzfahrt

Die Aufforderung an die Gäste lautet: „Nehmen Sie Platz im Kirchenschiff und gehen Sie mit uns auf eine Kreuzfahrt von Deutschland über Frankreich bis in die Karibik.“ Das lässt ahnen, dass bei der Veranstaltung keine Langeweile aufkommt. Musikstücke namhafter Stars und Filme werden inklusive geliefert – nach Art der Kolpingkapelle.

Übrigens: Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird aber gebeten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN