Probentag und Auftritt Gospel-Workshop zum Bohmter Markt 2018

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Den Abschluss des Workshops bildet die Mitgestaltung des Gottesdienstes auf dem diesjährigen Bohmter Markt. Foto. St.-Thomas-GemeindeDen Abschluss des Workshops bildet die Mitgestaltung des Gottesdienstes auf dem diesjährigen Bohmter Markt. Foto. St.-Thomas-Gemeinde

Bohmte. Die St.-Thomas-Kirchengemeinde bietet zum Bohmter Markt 2018 einen Gospel-Workshop an. Geleitet wird dieser Workshop, der Samstag, 22. und Sonntag, 23. September, stattfinden wird, von Zilli Hünniger.

Diese ist vielen als Leiterin des Gospelchors Arenshorst bekannt. Während der Reformationsfeierlichkeiten in 2017 war sie bereits in Bohmte zu Gast. Die gebürtige Berlinerin ist eigentlich Musikpädagogin für Instrumente und nur durch Zufall zur Chorleiterin eines Gospelchors gekommen und kann hier auf tolle Erfolge zurückblicken. Zilli Hünniger stellt die klassischen Gospels in den Vordergrund.

Lehrreicher Probentag

Der Workshop beginnt am 22. September um 9.30 Uhr mit einem Steh-Café. Danach geht es ab 10 Uhr in die Proben. Für Getränke und Imbiss ist selbstverständlich gesorgt, sodass einem interessanten und lehrreichen Probentag nichts im Wege steht.

Gottesdienst im Festzelt

Am Sonntag, 23. September, wird der Workshop-Chor den Gottesdienst im Festzelt auf dem Bohmter Markt musikalisch begleiten und dem Marktgottesdienst auf diese Weise einen besonderen Höhepunkt verleihen.

Zilli Hünniger leitet in der St.-Thomas-Gemeinde das erste Mal einen Gospel-Workshop. Ein perfekter Grund also für alle, die bisher noch nie dabei waren, auch das erste Mal einen Gospel-Workshop zu besuchen. Natürlich sind aber auch „alte Gospelhasen“ willkommen. Der Kostenbeitrag beträgt 30 Euro.

Die Anmeldungen

Anmelden können sich Interessierte ab sofort unter Telefon 06471/630 oder per E-Mail an KG.Bohmte@evlka.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN