625 Jahre Stirpe-Oelingen Wehr Herringhausen beteiligt sich am Ortsjubiläum

Auf dem Hof Borchard bereiten die Frauen der Feuerwehrmänner einen Festwagen für das Jubiläum vor. Foto: Volker BrüggemannAuf dem Hof Borchard bereiten die Frauen der Feuerwehrmänner einen Festwagen für das Jubiläum vor. Foto: Volker Brüggemann

Herringhausen. 625 Jahre Stirpe-Oelingen, ein großes Fest wirft seine Schatten voraus. Dieses Ortsjubiläum wird im Rahmen des Erntefestes unter anderem mit einem großen Festumzug am Sonntag, 2. September, gefeiert. Daran beteiligt sich natürlich auch die Freiwillige Feuerwehr Herringhausen.

Die Frauen und Lebensgefährtinnen der Wehrmänner, in anderen Jahren immer für die Ausrichtung der Cafeteria zuständig, bereiten einen eigenen Festwagen vor. Seit einigen Wochen treffen sie sich regelmäßig auf dem Hof Borchard, um mit vielen Ideen und handwerklichem Geschick den Wagen für das große Fest zu schmücken.

Begleitung und Sicherung

Außerdem wird für die Kameraden der Altersabteilung und deren Partnerinnen noch ein Planwagen ansehnlich hergerichtet. Die aktiven Feuerwehrfrauen und -männer sind im Vorfeld und natürlich ganz besonders am Jubiläumswochenende mit in die Organisation der Veranstaltung eingebunden, unter anderem bei der Begleitung und Sicherung des Umzugs.

Ein tolles Wochenende

„Die Besucher können sich auf ein tolles Wochenende freuen, besonders auf den großen Festumzug mit aufwendig geschmückten Festwagen“, so die Feuerwehr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN