Vom Abschleppdienst geborgen Auto auf Mittelinsel des Kreisverkehrs Leckermühle gefahren

Von Hubert Dutschek


Bohmte. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine Frau aus Tecklenburg gegen Mitternacht mit ihrem Auto auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs Leckermühle geraten.

Die Fahrzeugführerin war auf der B51 von Bohmte in Richtung Osnabrück unterwegs. Ihr Fahrzeug kam an einer Einfassung aus Kantensteinen auf der Grünfläche des Kreisels zum Stehen.

Das Fahrzeug verlor Öl und war nicht mehr fahrbereit. Der Wagen wurde vom Abschleppdienst geborgen. Informationen zum Alter der Frau oder warum das Auto auf die Insel geraten ist, sind nicht bekannt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN