Kartenvorverkauf läuft „Burning Airfield“ Bohmte geht in die zweite Runde

Spektakuläres Feuerwerk über dem Flugplatz in Bohmte. Am Samstag, 15. September, startet die zweite Auflage des „Burning Airfields“. Archivfoto: Christian SenftSpektakuläres Feuerwerk über dem Flugplatz in Bohmte. Am Samstag, 15. September, startet die zweite Auflage des „Burning Airfields“. Archivfoto: Christian Senft

Bohmte. Die Veranstaltung „Burning Airfield“ auf dem Flugplatz Bohmte geht in die zweite Runde. Der Luftsportverein Wittlage lädt als Veranstalter am 15. September ab 18.Uhr wieder ein, um auf dem Flugplatzgelände ein außergewöhnliches Feuerwerksspektakel mit anschließender Hangar-Party zu besuchen.

Die Feuerwerke werden von Explosive Arts werden wie berichtet unter der verantwortlichen Leitung von Nikolas Grube organisiert. Im Anschluss steigt auch in diesem Jahr wieder eine große Hangar-Party, bei der ein DJ für reichlich Stimmung sorgen wird.

Der Ticket-Vorverkauf für das Feuerwerk-Event 2018 begonnen. Karten im Vorverkauf kosten acht Euro; Tickets an der Abendkasse zehn Euro. Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt.


Wo gibt es die Tickets?

Bei Autopartner Hartmann in Bad Essen sowie Rad & Sport Kruckemeyer in Bohmte.

Ferner können die Karten über die GiroLive-Hotline der Sparkasse Osnabrück unter Telefon 0541/324-4567 sowie beim Onlineshop unter www.knall-köppe.de bestellt werden.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN