An der Bremer Straße Neuer Zebrastreifen in Bohmte ermöglicht sicheres Queren

Von

Sicher unterwegs waren (von links) Ortsratsmitglied Joachim Solf, Ortsbürgermeister Thomas Rehme, Erste Gemeinderätin Tanja Strotmann, Fachdienstleiter Alf Dunkhorst, Ortsratsmitglied Friederike Schneider-Solf und SoVD-Vorsitzender Herbert Ludzay. Foto: Gemeinde BohmteSicher unterwegs waren (von links) Ortsratsmitglied Joachim Solf, Ortsbürgermeister Thomas Rehme, Erste Gemeinderätin Tanja Strotmann, Fachdienstleiter Alf Dunkhorst, Ortsratsmitglied Friederike Schneider-Solf und SoVD-Vorsitzender Herbert Ludzay. Foto: Gemeinde Bohmte

Bohmte. An der Bremer Straße in Bohmte ist zwischen der Einmündung der Neustadtstraße und der Zufahrt zum EDEKA-Markt ein neuer Fußgängerüberweg angelegt worden. Mitglieder des Ortsrates Bohmte und der Verwaltung konnten sich im Beisein der ausführenden Firmen Garten- und Landschaftsbau Fortmann und Elektro-Nordhoff von der Funktionsfähigkeit des Fußgängerüberweges überzeugen.

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Bohmte hatte im Dezember 2017 die Anlage des Fußgängerüberweges beschlossen. Dem vorausgegangen waren entsprechende Beratungen im Ortsrat Bohmte sowie im Ausschuss für Verkehr und Wege. Bei einer Verkeh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN