Konzert am 24. Juni Saxofon und Klavier in St. Johannis Arenshorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das JOOP-Duo bilden Julia und Oskar Ogrodnik. Sie unterrichtet am Gymnasium Bad Essen, er am Musikhof Melle. Foto: Joop-DuoDas JOOP-Duo bilden Julia und Oskar Ogrodnik. Sie unterrichtet am Gymnasium Bad Essen, er am Musikhof Melle. Foto: Joop-Duo

Arenshorst . Am Sonntag, 24. Juni, um 18.30 Uhr beginnt in der St.-Johannis-Kirche in Arenshorst ein Konzert zur Einstimmung auf die Sommerferien.

Zu Gast ist das JOOB-Duo – das sind Julia Ogrodnik und Oskar Ogrodnik, die seit rund zehn Jahren gemeinsam auf musikalischen Pfaden wandeln. Sie machen dabei vor allem Station bei musikalischen Vorbildern. Dazu zählen sowohl Klassiker der Duo-Literatur für Saxofon und Klavier als auch eigene Jazz- und Popinterpretationen.

Flanieren und Entdecken

Die Verschlungenheit mancher Pfade lädt durchaus zum Flanieren und Entdecken ein. Als Wegweiser liegt lediglich ein gemeinsam über die Jahre gewachsenes facettenreiches Klangverständnis zugrunde, das die Interpretation aller Musikstationen eint. In diesem Jahr führt die Route unter anderem zu Piazzolla, Filmmusik, Jazzfolklore, den Beatles und Sting.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN