Starker Regenschauer Feuerwehr pumpt in Herringhausen Wasser aus Wohnhauskeller

Von Andre Partmann


Bohmte-Herringhausen. Die Freiwillige Feuerwehr Herringhausen ist am Freitagnachmittag zu einem Einsatz in die Straße Im Brookfeld in Bohmte-Herringhausen gerufen worden: Nach starken Regenschauern stand dort der Keller eines Wohnhauses unter Wasser.

Das Wohnhaus befindet sich unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus. Entsprechend kurz war die Anreise für die Einsatzkräfte. Der Starkregen führte dazu, dass das Wasser von der Straße über die Garageneinfahrt bis in den Keller drang. Mit entsprechender Ausrüstung haben die Mitglieder der Feuerwehr Herringhausen das Wasser zügig abpumpen und den Einsatz zeitlich beenden können.