Amsel und blühende Krokusse Osterbesuch in Stirpe-Oelingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Bohmte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein schwarzes Amselmännchen auf Nahrungssuche zwischen farbenprächtigen Krokussen. Foto: Erhard FrostEin schwarzes Amselmännchen auf Nahrungssuche zwischen farbenprächtigen Krokussen. Foto: Erhard Frost

Stirpe-Oelingen. Wer derzeit einen Blick auf den noch einigermaßen ruppig aussehenden Rasen wirft, entdeckt dort regelmäßig Vögel auf Nahrungssuche. Zum Beispiel in der Gemeinde Bohmte

Die Amsel ist statistisch gesehen der Vogel, der in Deutschland am häufigsten vorkommt. „Bei uns im Garten herrscht Hochbetrieb“, sagt Fotograf Erhard Frost, der ein prächtiges schwarzes Amselmännchen (zu erkennen auch an den gelben Ringen um die Augen) im Bild festgehalten hat.

Farbenprächtige Krokusse

Bevor das Brutgeschäft startet, zanken sich die Amselmännchen um die Weibchen, jagen einander, rennen wie wild herum. Mit den farbenprächtigen Krokussen haben sie in der Regel wenig im Sinn. Die Amseln suchen zwischen den Blüten nach Würmern, während sich bei Sonnenschein Hummeln und wenn es warm genug ist, auch die ersten Bienen an Pollen und Nektar laben.

Übrigens: Amselnester werden immer wieder von Feinden geplündert, deshalb nutzen die Vögel ihr Nest nie zweimal.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN