Ein Artikel der Redaktion

"Raum für Gemeinde" tagt Ehrenamtlich Projekte in Dielingen umsetzen

Von Heidrun Mühlke | 01.06.2020, 12:28 Uhr

Der Dielinger Verein „Raum für Gemeinde“ hat die Corona-Krise natürlich auch zu spüren bekommen - dennoch steht die rührige Gemeinschaft trotz der Einbußen auf einem recht stabilen finanziellen Fundament. „Wir werden die Krise überstehen, auch wenn wir es ja mit einem Minus abschließen werden“, machte Vorsitzender Theo Frenzel während der Jahreshauptversammlung im vereinseigenen Gemeindehaus deutlich.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche