Ein Artikel der Redaktion

Faszinierende Himmelsbilder Ein Erlebnisspaziergang zu den Staren am Dümmer

Von PM | 22.08.2019, 10:11 Uhr

Ein echtes Staraufgebot ist im Spätsommer am Dümmer zu sehen: Den Vogel des Jahres 2018, unseren aus manchem Hausgarten bekannten Star, zieht es noch zu Tausenden in die Dümmerniederung. Der Naturpark Dümmer lädt daher zu einem Erlebnisspaziergang ein. Start ist in

Naturführer Frank Mestars möchte interessierten Teilnehmern auf einem leichten Spaziergang am Samstag, 31. August, von 18 bis 20.30 Uhr spannende Einblicke in die Naturphänomene eines pulsierenden Naturraumes geben. Treffpunkt ist die „Bar dü Mar“.

Der Star ist ein außergewöhnlicher Vogel mit herausragenden Talenten. Er ist Imitationstalent und Formationskünstler zugleich. Seine Umgebungsgeräusche kann der Star perfekt nachahmen und in seinen vielseitigen Gesang einbauen. Zu hören sind dann Handyklingeltöne, Alarmanlagen oder sogar Hundebellen. Auffällig ist auch sein Formationsflug. Im Spätsommer kündigen die großen, spektakulären Starenschwärme am Dümmer den nahenden Herbst und baldigen Vogelzug an.

Blitzschnell und perfekt synchronisiert ändern sich Form und Richtung aber auch Bewegung und Rhythmus. Immer neue, zuvor noch nie gesehene, bewegte Figuren ziehen den Betrachter dieses einmaligen Naturschauspiels in ihren Bann. Wiederholung ausgeschlossen!

Wetterfeste Kleidung

Allerdings nimmt der Starenbestand stetig ab, denn es fehlt an Lebensräumen mit Brutmöglichkeiten und Nahrung. Auf einer zweieinhalbstündigen Erlebnisführung zum Sonnenuntergang möchte Frank Mestars mehr über die spannenden Vögel berichten und interessierte Teilnehmer die „Schwarzen Sonnen“ und andere Flugbilder hautnah erleben lassen. Ein geeignetes festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Fernglas sind empfehlenswert.

Der Kostenbeitrag beträgt sieben Euro für Erwachsene, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen die Hälfte. Um Anmeldung bei Frank Mestars unter Telefon 0163 7531625 (Anruf ab 18 Uhr) wird gebeten. Unter dieser Telefonnummer können auch weitere Informationen zur Exkursion erfragt werden.

Eine weitere Führung bietet der Naturführer am Donnerstag, 3. Oktober, an. Nähere Informationen und weitere Veranstaltungen finden sich auch unter www.naturpark-duemmer.de.