Ein Artikel der Redaktion

„Schwarzwald-Stüble“ in vierter Generation Seit 150 Jahren betreibt Familie Leive ihre Gastwirtschaft in Schledehausen

Von Johanna Kollorz | 14.07.2022, 07:14 Uhr

Die Schankwirtschaft Leive in Schledehausen ist auch als „Schwarzwald-Stüble“ bekannt. Bevor sie mit ihren Stammgästen das 150-jährige Bestehen feiern, blicken die Wirtsleute Helga Weber-Leive und ihr Mann Reinhard Weber auf eine bewegte Geschichte zurück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat