Ein Artikel der Redaktion

Unternehmen erteilte Platzverweis Warum die Autobahn GmbH Obdachlosen unter Bissendorfer A30-Brücke vertrieben hat

Von Markus Pöhlking | 04.08.2022, 09:05 Uhr | Update am 06.08.202218 Leserkommentare

Seit Dezember hatte sich ein tschechischer Staatsbürger ohne festen Wohnsitz unter einer A30-Brücke in Bissendorf aufgehalten. Nun ist er weg. Der Grund: Brandschutz.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat