Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Auferstehungskirche Wissingen Blinken, hupen, Amen: So geht Autogottesdienst in Bissendorf

Von Johanna Kollorz | 28.02.2021, 14:49 Uhr

Die Kirche steht vor der Herausforderung, sich neuen Formaten zu öffnen – in Zeiten von Corona mehr denn je. Dem Vorstand der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Wissingen-Jeggen scheint dies mit seinem ersten Autogottesdienst am Sonntag Reminiscere gelungen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden