Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Gisela Schrage will Kindern helfen Wie eine Schledehausenerin 100.000 Euro für Terre des Hommes gesammelt hat

Von Johanna Kollorz | 26.12.2019, 11:01 Uhr

Mehr als 40 Wochen im Jahr widmet sich Gisela Schrage Hilfsprojekten für Kinder in Not. Unermüdlich sammelt und sortiert die rüstige und resolute Rentnerin aus Schledehausen alles, was sich auf einem Basar verkaufen lässt. So hat die 76-Jährige in den vergangenen 13 Jahren 100.000 Euro erwirtschaftet und nach und nach an die Kinderhilfsorganisation Terre des Hommes übergeben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden